Der Kantatenchor trauert um Norbert Dahnke

Für uns alle noch schwer fassbar ist am 12.02.2018 überraschend unser Mitsänger und Freund Norbert Dahnke zu Gott gerufen worden.

Norbert grossWir verlieren mit Norbert einen bescheidenen, stets freundlichen und liebenswürdigen Mitsänger, auf welchen wir nun für immer verzichten müssen.

Neben seiner, gemeinsam mit seiner Frau, engen Verbundenheit zur Martin-Luther-Kirche und dem Kantatenchor, war Norbert sehr aktiv im Kulturverein Zeuthen e.V., ebenso als Sänger in der Berliner Liedertafel e.V. Einen großen und beachtlichen Teil seines Berufslebens widmete Norbert dem Berliner Kabarett „Die Distel“, dort war er u.a. von 1990 - 2008 als Geschäftsführer tätig.

Wir wünschen seiner Frau und allen trauernden Familienangehörigen viel Kraft, Zuversicht und Gottes Segen in dieser schweren Zeit.

Das sagt die Presse


Wir benutzen Cookies, um unsere Internetseite und Ihr Besuchserlebnis zu verbessern. Es wurden bereits Cookies auf IIhrer Seite abgelegt. Um mehr über Cookies herauszufinden und wie Sie sie löschen können, klicken sie bitte hier..

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information